Auf Elvis Spuren …

Herbst – Sonne – Wochenende! Tasche packen und loooooossss … Gute Laune haben wir auch eingepackt. Doch wohin diesmal?

Auf den Spuren von Elvis. Immer einen guten Song im Radio hören und Bad Nauheim entdecken. Wir waren noch nie dort und somit total überrascht von dieser kleinen Kurstadt. Wie immer haben wir uns vorher mal umgeschaut, wo man am besten steht und ruhig übernachtet. Doch leider sind die Tipps in den allseits bekannten Apps nicht so toll. Laut, weit weg von der Innenstadt und somit irgendwie nicht attraktiv. Also haben wir uns auf die Suche gemacht und nahe dem Kurpark einen ruhigen Parkplatz für ein Wochenende gefunden. Gerne gebe ich auf eine persönliche Nachfrage den Park-Stellplatz unter Freunden bekannt. Ich möchte jedoch nicht, dass dieser überfüllt wird und man somit dort nicht mehr stehen kann. Und bitte, wenn ihr frei steht, nehmt mehr Müll mit, mindestens den ihr selbst produziert.

Doch nun zu Bad Nauheim. Um mir einen schnellen Überblick zu verschaffen habe ich mir einen kleinen Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten aus dem Internet geladen. Mit diesem einfachen und hilfreichen Tool ging es dann los. Elvis hier, Elvis da, lecker Essen und die tolle Aussicht genießen. Romantische Teiche im Kurpark und eine süße kleine Einkaufsstraße. Ich empfehle Euch hierher einen Wochenendtrip zu machen.

Eine Antwort auf „Auf Elvis Spuren …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner